In sich gehen – zu sich kommen

Wanderung mit Ludwig ­Schönbein und dem Förder­verein der Stadtbücherei ­Öhringen

Sonntag, 27. Oktober 2019
13.00 bis 16.00 Uhr Treffpunkt: Marktplatz, vor der Stiftskirche

»Literatur und Wandern haben vieles gemeinsam: Sie öffnen die Augen und die Seele für die Welt und ihre Wunder …« Emil Zopfi

Kein Wunder ist es deshalb, dass viele Fördervereinsmitglieder nicht nur leidenschaftliche Buchliebhaber sind, sondern sich auch gerne in der Natur und auf Wanderpfaden aufhalten.
Zu dieser Wanderung rund um Öhringen nehmen sie einen weiteren Gefährten mit: Ludwig Schönbein, den Öhringer Theologen und ehemaligen HGÖ-Lehrer. Unterwegs liest und spricht er über seine Reflexionen und Erfahrungen. Sie sind entstanden auf seiner Pilgerreise und sind in seinem Buch »In sich gehen – zu sich kommen« festgehalten.

Also Rucksack packen – und das Abenteuer kann beginnen!