Pia Ziefle

Länger als sonst ist nicht für immer

Ein Abend mit der Öhringen-­liest-ein-Buch-Autorin

Mittwoch, 30. Oktober 2019
19.30 Uhr
im OBI-Baumarkt

»Das zerrt so zart am Herzen, dass man gar nicht genau weiß, ob man mit Ziefles Helden lachen oder weinen soll.« Angela Wittmann, Brigitte

Öhringen liest ein Buch: Da tauschen sich Menschen über Erzählstränge aus, stellen sich gegenseitig Fragen, treffen sich zu Lesekreisen und verraten vielleicht auch die eine oder andere Lieblingsstelle. Und selbst­verständlich kommt auch die Autorin hierher. In »Länger als sonst ist nicht für immer« erzählt Pia Ziefle den Weg von drei Menschen, die in den siebziger Jahren geboren wurden und in den Achtzigern aufwuchsen. Da ist Ira, deren Mutter sie im Kinderwagen als Schutzschild mit auf Anti-Atom-Demos nahm und deren Vater auf Distanz gehen musste aus Gründen, die sie lange nicht verstehen konnte. Fido, der 1976 als Vierjähriger mit seinem Großvater aus Jugoslawien floh, und Lew, dessen Eltern im selben Jahr Ostberlin Richtung Westen verließen – ohne ihn.
Pia Ziefle lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Tübingen und ihr gelingt in ihrem Roman das Kunststück, individuelle Familiengeschichten so miteinander zu verweben, dass daraus ein Bild der vergangenen drei Jahrzehnte entsteht. Berührend, klug und mitreißend.
So wie dieser Abend.

Auf einen Snack und einen Drink werden Sie ­herzlich eingeladen vom OBI Markt Öhringen.

Infos zu weiteren Veranstaltung mit
Pia Ziefle finden Sie hier:


Unsere Buchempfehlung:

Pia Ziefle
Länger als sonst ist nicht für immer
Roman
ISBN-13: 978-3-548-61225-6