Die Kleine Band & ­Theatergruppe »Eigenart«

»Über Grenzen«

Ein musikalischer Theaterabend

Sonntag, 3. November 2019
17.00 Uhr
in der Kirche St. Joseph

Was passiert, wenn eine Band voller ­Spielfreude und eine Theatergruppe voller Freude am Spiel aufeinander treffen? Es entwickelt sich ein Abend voller berührender und überraschender Momente.

Regie: Barbara Mühlen
Idee & Konzept: Barbara Mühlen, ­
Jürgen Heger, Markus Hassler

Was sind eigentlich Grenzen?
Wann empfinden wir etwas als Grenze?
Wo beginnt meine eigene Grenze, wo die des anderen?
Gibt es Möglichkeiten diese Grenzen zu überwinden?
Diesen Fragen gehen die Mitglieder der Kleinen Band aus Öhringen und die Akteure*innen der Theatergruppe Eigenart aus Pfedelbach nach.
Mit Songs aus der Rock- und Popgeschichte – teilweise auch mit deutscher Übersetzung – wird Trennendes und Verbindendes thematisiert, in literarischen Szenen werden die persönlichen Grenzen eines jeden von uns erkennbar. Es entsteht eine vielfältige Mischung an Eindrücken, die den Abend zu einem besonderen Ereignis werden lässt. Ein kurzweiliger Abend, der Musik- und Theaterfreunde begeistert.
Die Kleine Band: Gerhild Schuster (Gesang), Markus Hassler (Gesang, Bass), Jürgen Heger (Piano), Hans-­Jürgen Meinhold (Gitarre, Gesang), Siegfried Rusitschka (Schlagzeug)
Theatergruppe EigenArt: Willi Griese, Ann-Sofie Hassler, Christian Steinhoff, Werner Kraft und Uschi Sauter. Leitung: Barbara Mühlen.

Eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Öhringen (ACK)